2018-10-13  Europa - Österreich

EIN TAG IN DEN ARCHIVEN VON TAKATAS NACHLASS

Von: 2018-10-13 Bis: 2018-10-14
Offen für: Reiki Praktizierende - alle Ebenen  Sprache: Deutsch
Kreiert von: Johannes Reindl

Ort: Graben 21b, 4020 Linz, Ober Österreich, Österreich, Europa

Hawayo Takata brachte Ende der 1930er Jahre Reiki von Japan in den Westen. Über vierzig Jahre praktizierte sie das, was sie gelernt hatte. In ihre zu praktizieren und in ihrer Art zu lehren bewahrte sie die Energie der Kultur Japans. Ihre Enkelin und Nachfolgerin, Phyllis Lei Furumoto, führte Takatas Lehren für weitere vierzig Jahre für die globale Reiki-Community fort. Ihre Art des Lehrens vertieft unser Verständnis für die Linie von Mikao Usui, Chujiro Hayashi und Hawayo Takata. An diesem Wochenendseminar widmen wir uns der Geschichte von Reiki durch Joyce Winough Erfahrungen im Takata-Archive-Team und den 4 Aspekten und 9 Elementen. Natürlich wird es auch Zeit geben für Reikibehandlungen. 

 

Vortragende: Joyce Winough. Der Workshop wird ins Deutsche gedolmetscht. 

Johannes Reindl
Graben 21b
4020 Linz
johannesreindl@gmail.com

Usui Reiki Ryoho

© The Reiki Alliance 2013-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung / Haftungsausschluss